2016 Hatzidakis Skitali

40,95 

2016 Hatzidakis Skitali

Anschrift des Winzers: Hatzidakis Winery, Pyrgos Kallistis, 84701 Santorin, Griechenland
Klassifizierung: geschützte Ursprungsbezeichnung Santorini
Rebsorten: Assyrtiko
Alkohol: 14,0% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*54,60€ / 1Liter)
Kategorie: trockener Weißwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

Vorrätig

Artikelnummer: 001 Kategorien: ,
Beschreibung

2016 Hatzidakis Skitali

Anschrift des Winzers: Hatzidakis Winery, Pyrgos Kallistis, 84701 Santorin, Griechenland
Klassifizierung: geschützte Ursprungsbezeichnung Santorini
Rebsorten: Assyrtiko
Alkohol: 14,0% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*54,60€ / 1Liter)
Kategorie: trockener Weißwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

2016 Hatzidakis Skitali: Haridimos hat den 2016er Santorini im bereits fertiggestellten neuen Weingut vinifiziert und in mehreren Stahltanks gelagert, um ihn nach und nach in verschiedenen Lots abzufüllen.
Nach seinem Ableben im August 2017 gab es noch einen Stahltank mit dem fertigen „Santorini“ vom Vorjahr, der noch nicht abgefüllt war und der bereits ein Jahr auf der feinen Hefe lag. Nach mehreren Verkostungsrunden war man sich im Weingut einig, dass dieser Wein aufgrund des langen Hefelangers nicht als „Santorini“ abgefüllt werden darf. Ein neuer Wein war entstanden, ein neuer Name musste her. Seine Kinder haben sich entschieden ihn „Skitali“ zu nennen, was im Deutschen „Staffelstab“ bedeutet. Sie wollten seine Arbeit fortsetzen und dieser Wein war praktisch wie ein Stab im Staffellauf. Sie nahmen ihn entgegen und setzen seine Vision, so gut es geht, fort. Stella, seine älteste Tochter, malte das Etikett für den neuen Wein, der von der Fachweinwelt in Griechenland aber auch im Ausland sehr positiv aufgenommen wurde.

Nach 12 Monaten Hefelager schreit der Wein geradezu nach Luft! Mit zumehmender Luftzufuhr ändert sich die anfangs hefige und leicht oxidative Nase und zarte Aromen kommen nach vorne: Jasmin, Zitrusfrüchte, reife Birne und etwas Feuerstein. Am Gaumen hat der Wein eine tolle, ölige Textur und Komplexität. Knackige Säure, intensive  Mineralität, eine enorme Tiefe und ein lang anhaltender Nachhall machen den Wein zu einem großen Erlebnis.

Selbst Jancis Robinson hat ihn neulich in London verkostet, ihm 18/20 Punkten gegeben und auf eine Stufe mit den top weißen Grand Crus von Burgund gestellt.
Jancis Robinson in Financial Times, 01.02.2019: Hatzidakis’ last wine, Skitali 2016, is a marvel, aged for 12 months on its lees and every bit as impressive as a top grand cru white burgundy. I’d say it’s worth every penny of its price tag of about £47 at UK stockists

 

Zusätzliche Information
Gewicht 1.3 kg
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2016 Hatzidakis Skitali“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.