2016 Thymiopoulos Vineyards Aftorizo

73,10 

2016 Thymiopoulos Vineyards Aftorizo

Anschrift des Winzers: Thymiopoulos Vineyards, Trilofos, 59100 Naoussa, Griechenland
Klassifizierung: geschützte Ursprungsbezeichnung Naoussa
Rebsorten: Xinomavro
Alkohol: 13,5% Vol
Inhalt: 0,75 Liter (*97,47 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

Nur noch 7 vorrätig

Artikelnummer: 32 Kategorien: ,
Beschreibung

2016 Thymiopoulos Vineyards Aftorizo

Anschrift des Winzers: Thymiopoulos Vineyards, Trilofos, 59100 Naoussa, Griechenland
Klassifizierung: geschützte Ursprungsbezeichnung Naoussa
Rebsorten: Xinomavro
Alkohol: 13,5% Vol
Inhalt: 0,75 Liter (*97,47 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

 

2016 Thymiopoulos Vineyards Aftorizo: Apostolos Thymiopoulos mit seinem „Erde und Himmel“ ist mittleweile der wichtigste Vertreter der „neuen Schule“ von Naoussa. Finessenreiche Weine, die nach nur wenigen Jahren Trinkreife erreichen, sind das Kontrastprogramm zu den rustikalen Weinen der alten Schule von Naoussa.

 

Apostolos hat es geschafft, ohne großes Primborium und teure Marketingaktionen die Xinomavro einem breiteren Publikum im Ausland bekannt zu machen, vor allem in den angelsächsischen Ländern wird sein Stil sehr geschätzt und der „Erde und Himmel“ hoch gehandelt. Selbst der biodynamische Anbau, die Spontangärung, der minimale Eingriff in die Weinbergsarbeit und in die Weinbereitung werden in unserer „Nachhaltigkeitszeit“ nicht als „Verkaufsargumente“ benutzt, der Wein macht seinen Weg allein ohne technische Unterstützung so wie er auch gekeltert wird.

 

„Aftorizo“ übersetzt bedeutet „ungepropft“ oder „wurzelecht“ und darum geht es hier. Ein 53 Jahre alter Weinberg mit wurzelechten Rebstöcken wurde von Apostolos Thimiopoulos so lange gehegt und gepflegt, bis er das Gefühl hatte, jetzt kann er seine Geschichte erzählen. Die Rebstöcke dieses 0,5 ha großen Weinbergs stehen auf Schiefer und Granit auf 450m Höhe in Fitia.
Die Trauben wurden zwischen dem 5.-17. Oktober an mehreren Tagen handgelesen. Langsame  Spontangärung (drei Monate) und 40 Tage Maischestandzeit. Danach reifte der Wein für 12 Monate in 500l gebrauchten französischen Eichenfässern.

 

Sehr expressive Nase mit floralen, fruchtigen und kräuterigen Noten: Rosen, Veilchen, rote und schwarze Beeren, Eukalyptus, Salbei. Am Gaumen erstanunliche Konzentration, komplex und sehr gut strukturiert, samtweiche Tannine, saftige Säure und eine tolle Mineralität im Hintergrund. Ein wunderbarer Wein, der mit etwas Luftzufuhr bereits jetzt ein Trinkerlebnis ist, der aber in wenigen Jahren ganz andere Genußsphären erreichen wird! Sehr limitierte Auflage!

 

Zusätzliche Information
Gewicht 1.4 kg
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2016 Thymiopoulos Vineyards Aftorizo“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.