2017 Sclavos Wines Metagitnion

23,90 

2017 Sclavos Wines Metagitnion

Anschrift des Winzers: Sclavos Wines, Kechrionas Lixourri, 28200 Kephalonia, Griechenland
Klassifizierung:
geschützte geografische Angabe Slopes of Aenos
Rebsorten: Vostilidi
Alkohol: 13,0% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*31,87 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Weißwein
Weitere Angaben: Naturwein, entält keine Sulfite

 

Nur noch 6 vorrätig

Artikelnummer: 045 Kategorien: ,
Beschreibung

2017 Sclavos Wines Metagitnion

Anschrift des Winzers: Sclavos Wines, Kechrionas Lixourri, 28200 Kephalonia, Griechenland
Klassifizierung: geschützte geografische Angabe Slopes of Aenos
Rebsorten: Vostilidi
Alkohol: 13,0% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*31,87 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Weißwein
Weitere Angaben: Naturwein, enthält keine Sulfite
BIO Zertifizierung: GR-BIO-01

2017 Sclavos Wines Metagitnion: Evriviadis Sclavos ist der erste Winzer Griechenlands, der seine Weinberge auf biodynamischen Anbau umstellte. Mittlerweile ist er der anerkannte und geschätzte Kopf einer kleinen aber sehr dynamischen Gruppe von Winzern (Thymiopoulos, Georgas, Hatzidakis, Tatsis, u.a.), die sich der Biodynamie verschrieben haben. Als gelernter Agronom verbringt Evriviadis den größten Teil seiner Arbeitszeit in den Weinbergen, für die Büroarbeit und den Verkauf kümmert sich seine Frau Elma.

Der Metagitnion ist Evriviadis Meisterwerk. Ein Naturwein, wie noch nie in Griechenland produziert wurde. Die Trauben stammen aus über 100järigen ungepropften (wurzelechten) Rebstöcken, die biodynamisch bearbeitet werden. Auch im Weinkeller wird in der Weinbereitung wenig eingegriffen. Der Spontangärung folgt eine lange Zeit auf der Hefe in großen gebrauchten Weinfässern. Keine Schönung, keine Filtration und keine Schwefelung bei der Abfüllung. Um Mißverständnisse zu vermeiden, es handelt sich um keinen Orange Wine, denn der Metagitnion hatte keine Maischenstandzeit!

Dunkle Bernsteinfarbe! In der Nase hefige Noten, Aromen von reifen Aprikosen und gerösteten Nüssen. Oxidativ ausgebaut. Am Gaumen saftig, komplex und tiefgründig mit einem enorm langen Nachhall. Ein Wein, der Zeit braucht, um seinen wahren Charakter zu zeigen. Wer nicht ein paar Jahre warten möchte, muss ihn unbedingt dekantieren oder lange im Glas stehen lassen. Wie bei fast allen Naturweinen entwickelt sich der Wein mit zunehmender Luftzufuhr.

Wein-Plus Bewertung: Sehr gut (89/100)
Beschreibung: Trübes Orange. Nussiger, getrocknet-floraler und ein wenig gelb-gewürziger Duft mit mürb-gelbfruchtigen Aromen und einem Hauch Rhabarber. Reife, saftige, schmelzige und würzige Frucht, viel Hefe, nussige Aromen, feine, lebendige Säure und präsenter, reifer, Gerbstoff, reichlich Griff, nachhaltig am Gaumen, ganz leicht warm, hat aber auch auch gewisse Frische, wieder angedeutet Rhabarber im Hintergrund, ein Hauch Senfsaat und Kakao, sehr guter, fester Abgang mit Saft und Würze.

 

Zusätzliche Information
Gewicht 1.3 kg
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2017 Sclavos Wines Metagitnion“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.