2010 Domaine Mitroulis Philosophia

16,10 

2010 Domaine Mitroulis Philosophia

Anschrift des Winzers: Domaine Mitroulis, 57014 Mikri Volvi Thessaloniki, Griechenland
Klassifizierung: Wein aus Griechenland
Rebsorten: 75% Limnio, 25% Cabernet Sauvignon
Alkohol: 14% Vol
Inhalt: 0,75 Liter (*21,47 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

Vorrätig

Artikelnummer: 142 Kategorien: ,
Beschreibung

2010 Domaine Mitroulis Philosophia

Anschrift des Winzers: Domaine Mitroulis, 57014 Mikri Volvi Thessaloniki, Griechenland
Klassifizierung: Wein aus Griechenland
Rebsorten: 75% Limnio, 25% Cabernet Sauvignon
Alkohol: 14% Vol
Inhalt: 0,75 Liter (*21,47 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

2010 Domaine Mitroulis Philosophia: Die Geschichte der Familie Mitroulis ist es wert erzählt zu werden, denn sie hat viel mit Nostalgie und Heimweh zu tun.

Konstantinos Mitroulis wurde in einem kleinen Dorf nordwestlich von Thessaloniki geboren. Dort in der wilden Natur rund um den Volvi See wuchs er gemeinsam mit seinen drei Brüdern auf. Nach dem Abitur und weil Anfang der 60er Jahre die Arbeitssituation in Griechenland keine guten Aussichten für junge Leute versprach, bestieg er im Winter 1963 19jährig den Zug nach Deutschland. Sein Weg führte ihn nach Hamburg, wo er die nächsten 40 Jahren seines Lebens verbringen und Glück und den beruflichen Erfolg finden sollte. Dort lernte er Gisela kennen, die er 1972 heiratete. Bald danach kamen die Kinder Nikos und Christina auf die Welt und komplettierten das Familienglück. Auch der berufliche Erfolg stellte sich ein und das junge Paar gründete seine eigene Firma, die im Auftrag von exklusiven Modehäusern hochwertige Bekleidungsstücke herstellte. Sie öffneten auch einen eigenen Verkaufsladen in Quickborn, den heute Sohn Nikos führt.

Trotz des Familien- und beruflichen Glücks sehnte sich Konstantinos nach der Heimat und so fing er gemeinsam mit seiner Frau an die Rückkehr vorzubereiten. Ende der 90er Jahre kauften sie Felder in der Nähe des Sees Mikri Volvi und fingen an Rebstöcke zu pflanzen. 2002 haben sie sich schließlich entschieden, ihren Hauptwohnsitz nach Griechenland zu verlagern. Dort mitten in den Weinbergen bauten sie sich ein Haus und seitdem sind die mittlerweile mehrfachen Großeltern hauptberuflich Winzer.

Die große Liebe von Konstantinos war und ist die Rebsorte Limnio, die ihren Ursprung auf der Insel Limnos hat und die bereits in der Antike erwähnt wurde. Aus Überzeugung wurden die Weinberge von Anfang an biologisch bewirtschaftet. Der erste Wein wurde 2004 abgefüllt und hieß Philosophia. Es war eine Cuvée von 75% Limnio und 25% Cabernet Sauvignon. Später kam der weiße Philoxenia dazu ein Blanc de noirs aus Limnio. Das sind auch die zwei Weine, die das Weingut aktuell in kleinen Mengen produziert. Bald soll ein reinsortiger Limnio auf den Markt kommen. Die ersten experimentellen Abfüllungen waren sehr erfolgsversprechend.

Der 2010er Jahrgang hat Trinkreife erreicht und bittet Trinkgenuss pur. Die Cuvéeanteile sind gleich geblieben: 75% Limnio, 25% Cabernet Sauvignon. Duft nach getrockneten Kräutern, dunklen Beeren, Kirsche und etwas floralen Noten. Am Gaumen klare Frucht mit Kirsche und Zartbitterschokolade im Vordegrund, nussige Noten und Waldboden dahinter. Das Tannin ist recht geschliffen und rund, die Säure hat Griff und der Abgang ist saftig und lang.

Zusätzliche Information
Gewicht 1.3 kg
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2010 Domaine Mitroulis Philosophia“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.