2013 Domaine Tatsis Goumenissa

17,90 

2013 Domaine Tatsis Goumenissa
Anschrift des Winzers
: Domaine Tatsis, 4 Bizantiou Str., 61300 Goumenissa, Griechenland
Klassifizierung: geschützte Ursprungsbezeichnung Goumenissa
Rebsorten: Xinomavro, Negoska
Alkohol: 13,5% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*23,87€ / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite
BIO Zertifizierung: GR-BIO-03

Vorrätig

Artikelnummer: 087 Kategorien: ,
Beschreibung

2013 Domaine Tatsis Goumenissa

Anschrift des Winzers: Domaine Tatsis, 4 Bizantiou Str., 61300 Goumenissa, Griechenland
Klassifizierung: geschützte Ursprungsbezeichnung Goumenissa
Rebsorten: Xinomavro, Negoska
Alkohol: 13,5% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*23,87€ / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite
BIO Zertifizierung: GR-BIO-03

2013 Domaine Tatsis Goumenissa: Stergios and Periklis Tatsis habe schon immer ihre eigenen Ideen gehabt und ihre Weine nicht nach den jeweiligen Modetrends gemacht. Sie hatten schon in den 90er Jahren angefangen ihre Weinberge biologisch zu bewirtschaften. Bald darauf stellten sie auf biodynamischen Anbau um. Anfangs wurden sie von ihren Winzerkollegen belächelt und als „Spinner“ abgetan. Nach einer langen Experimentierphase haben sie als erstes Weingut in Griechenland einen orange Wein auf den Markt gebracht und auf Reinzuchthefen komplett verzichtet. Sie vergären ihre Weine spontan, lassen sie lange auf der Vollhefe und füllen die meisten von ihnen ab ohne sie stabilisiert und filtriert zu haben. Mittlerweile sind ihre Ideen gefragt und ihre Weine zum Trendsetter geworden.

Goumenissa ist eine der vier Xinomavro Appellationen (geschützte Ursprungsbezeichnung). Die anderen drei sind Naoussa, Amynteon und Rapsani.
Goumenissa ist ein Blend der Rebsorten Xinomavro und Negoska. Der Negoska Anteil darf zwischen 20 und 50% sein. In dem 2013er Jahrgang sind beide Rebsorten zu 50% vertreten, ein Beweis des hohen Stellenwertes der Negoska bei den Tatsis Brüdern.
Dunkle Waldbeeren, Pflaume, getrocknete Tomaten, kräuterige Noten, schwarzer Pfeffer und vanillige Noten vom Eichefass in der Nase. Am Gaumen samtweiche Textur, runde Tannine und eine gut ausbalancierte Säure sind gekonnt miteinander verwoben. Die für die Xinomavro typischen getrocknete Tomaten sind genauso präsent wie auch pfanzliche und kräuterige Noten. Langer kräuteriger Nachhall. Der Wein kann jetzt getrunken werden (atmen lassen oder dekantieren), kann aber auch bis zu 10 Jahren liegen bleiben und sich in der Flasche weiterentwickeln.
 

Additional Information
Gewicht 1.3 kg
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2013 Domaine Tatsis Goumenissa“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.