2015 Hatzidakis Mavrotragano

52,50 

2015 Hatzidakis Mavrotragano

Anschrift des Winzers: Hatzidakis Winery, Pyrgos Kallistis, 84701 Santorin, Griechenland
Klassifizierung: geschützte geografische Angabe Kykladen
Rebsorten: Mavrotragano
Alkohol: 14,5% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*70,00 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

Vorrätig

Artikelnummer: 23 Kategorien: ,
Beschreibung

2015 Hatzidakis Mavrotragano

Anschrift des Winzers: Hatzidakis Winery, Pyrgos Kallistis, 84701 Santorin, Griechenland
Klassifizierung: geschützte geografische Angabe Kykladen
Rebsorten: Mavrotragano
Alkohol: 14,5% Vol.
Inhalt: 0,75 Liter (*70,00 € / 1Liter)
Kategorie: trockener Rotwein
Weitere Angaben: Enthält Sulfite

2015 Hatzidakis Mavrotragano: Mavrotragano ist die wichtigste rote Rebsorte der Insel Santorin, die allerdings nur 2% der Santoriner Weinberge belegt. Dafür wird sie in den letzten Jahren immer häufiger vor allem in Nordgriechenland angepflanzt, wo sie meistens in Cuvées verwendet wird.

Haridimos Hatzidakis hat in den späten 90er Jahren wichtige Pionierarbeit geleistet, als er mit den Trauben der vom Aussterben bedrohten Rebsorte lange experimentierte. Er fand heraus, dass die Rebsorte alle Eigenschaften für elegante, tiefgründige Rotweine mit großem Potenzial besitzt.

2015 war ein ausgesprochen guter Jahrgang für Mavrotragano Trauben auf Santorin. Die phenolische Reife der Trauben erfolgte bilderbuchmäßig, das Ergebnis davon war ein ausgewogener Wein, den Haridimos noch vor dem Jahrgang 2014 auf den Markt brachte.
Klassische rote Weinbereitung nach 20 Tagen Maischenstandzeit und Lagerung in gebrauchten Eichenfässern für 12 Monate und weiteren 6 Monaten in Edelstahltanks. Ungefiltert und mit wenig Schwefelung von Hand abgefüllt. Von diesem echten Hatzidakis Wein, der längst ausverkauft ist, gab es noch ein paar Flaschen, die wir gerne freigeben. Zusammen mit ein paar Flaschen vom Assyrtiko de Mylos 2016 sind es die letzten Flaschen, die Haridimos nicht nur vinifizierte sondern auch selbst abfüllte.

Dunkelrote Farbe, intensive Aromen nach reifen Pflaumen, schwarzen Beeren, Preiselbeeren, Kakao, Mocca, Leder und getrockneten Kräutern. Am Gaumen gut strukturiert, rund und ausgewogen mit weichen Tanninen. Holz und Alkohol sind gut eingebunden. Wein mit großem Potenzial.

Der Jahrgang 2015 wurde von Jancis Robinson mit 17/20 Punkten bewertet.

 

Zusätzliche Information
Gewicht 1.3 kg
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2015 Hatzidakis Mavrotragano“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.